Menu

SÜßKIRSCHE

Mit ihrer tiefroten Farbe, dem besonderen Geschmack und ihrer knackigen Konsistenz wird die Süßkirsche im Bezirk Imathia, an den Ausläufern des Vermion-Gebirges, seit Beginn der 50ger Jahre systematisch angebaut. Die Frucht ist saftig, knackig, und kann lange aufbewahrt und bis zu den entferntesten Märkten transportiert werden. Die Süßkirschen haben einen hohen Nährwert, denn sie sind besonders reich an Ballaststoffen, Vitaminen (Α, C, B) sowie Mineralstoffen (Kalium, Kalzium, Phosphor, Eisen, Magnesium und Kupfer), womit sie das natürliche Immunsystem des Körpers bedeutend steigern.

 
 
 
 

Leave a comment

back to top
FaLang translation system by Faboba